Lernkarten

Während unseres zweiten Durchlaufs haben versucht für jede Stunde eine Aufgabenbeschreibung für die Kinder zu erstellen. Damit können die Kinder selbständiger die Aufgaben bearbeiten. Für die ersten Stunden war das nicht nötig, da die Unterlagen der Wissensfabrik schon eine gute Aufgabenbeschreibung da stellen.

Für die anderen Stunden haben wir Lernkarten nach Vorbild der Karten von appcampus erstellt.  Diese sind immer unten in der Tabelle verlinkt.

lernkarte

Eine Lernkarte besteht immer aus vier Bereichen.

  • Oben links wird der calliope dargestellt und auf die zu verwendenden Elemente hingewiesen.
  • Oben rechts ist beschrieben was zu tun ist um mit dem Programmieren los legen zu können.
  • Unten rechts ist dann die Aufgabenbeschreibung zu finden
  • Unten links gibt’s Tipps. Hier haben wir zwei Varianten in den Lernkarten. Zum Einen werden nur die zu verwendenden Blöcke ungeordnet gezeigt,  zum Anderen die komplette Lösung.  Welche Variante verwendet wird hängt von Gruppengröße und Leistung der Kinder ab,

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s